Mit der Region verbunden. Nachhaltig.

Bergwerk

Grubenwasserhaltung

Kohlekonversion

Traditionspflege

Zukunft gestalten, Tradition bewahren

Im Tecklenburger Land betreibt die RAG Anthrazit Ibbenbüren GmbH das nördlichste Steinkohlenbergwerk Deutschlands. Mehr als 800 Mitarbeiter förderten im Jahr 2018 noch 816.000 Tonnen hochwertige Anthrazitkohlen. Mit einer Teufe von 1545 Metern ist der Nordschacht einer der tiefsten Europas. Ende 2018 wurde die Steinkohlenförderung in Ibbenbüren eingestellt. Das Bergwerk wird geräumt und verschlossen. Um die erforderliche langfristige Wasserhaltung umweltgerecht betreiben zu können, laufen umfangreiche Vorbereitungsarbeiten.